Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Toggle navigation

Deutschland

Ist eine Brustvergrößerung das Richtige für mich?

Eine Brustvergrößerung ist mehr als eine Optimierung des Körpers. Ihr Körper kann beeinflussen und widerspiegeln, wie Sie sich fühlen. Erfahren Sie hier mehr über das Verfahren und die Möglichkeiten, die Ihnen mit MENTOR® zur Verfügung stehen.

safety

Sind Brustimplantate sicher?

Hunderttausende Frauen lassen sich jedes Jahr Brustimplantate einsetzen. Doch wie jedes Medizinprodukt bringen Brustrekonstruktionen und -vergrößerungen mit Implantaten gewisse Risiken und mögliche Komplikationen mit sich. Führen Sie daher bitte ein umfassendes Beratungsgespräch mit Ihrem plastischen Chirurgen. Hinter MENTOR® steht eine jahrzehntelange Forschungstätigkeit und wir haben uns voll und ganz Ihrer Sicherheit verschrieben.

Weitere Informationen zu relevanten Gesichtspunkten und möglichen Komplikationen finden Sie in unserer Online-Broschüre.

safety

Sind Brustimplantate sicher?

Hunderttausende Frauen lassen sich jedes Jahr Brustimplantate einsetzen. Doch wie jedes Medizinprodukt bringen Brustrekonstruktionen und -vergrößerungen mit Implantaten gewisse Risiken und mögliche Komplikationen mit sich. Führen Sie daher bitte ein umfassendes Beratungsgespräch mit Ihrem plastischen Chirurgen. Hinter MENTOR® steht eine jahrzehntelange Forschungstätigkeit und wir haben uns voll und ganz Ihrer Sicherheit verschrieben.

Weitere Informationen zu relevanten Gesichtspunkten und möglichen Komplikationen finden Sie in unserer Online-Broschüre.

info

Worauf sollte ich mich bei der Operation einstellen?

Vor der Operation besprechen Sie mit Ihrem Arzt Ihre Optionen hinsichtlich Narkose und Platzierung des Einschnitts.

Am Tag der Operation erhalten Sie zunächst eine Narkose. Sobald diese wirkt, nimmt Ihr plastischer Chirurg einen Einschnitt vor, um innerhalb Ihres Brustgewebes Platz für das jeweilige Implantat zu schaffen.

Ihr Chirurg platziert die Implantate je nach Art des Implantats, dem Ausmaß der Vergrößerung und Ihrem Körperbau entweder unter dem Brustmuskel oder direkt hinter dem Brustgewebe.

Er schließt dann die Einschnitte – üblicherweise mit mehrschichtigen Nähten im Brustgewebe und dann mit Nähten, Hautkleber oder chirurgischem Klebeband im Bereich der Haut.

Nach der Operation sehen Sie sofort die Ergebnisse Ihrer neuen, größeren Brust und die Einschnitte verheilen und verblassen mit der Zeit.

info

Worauf sollte ich mich bei der Operation einstellen?

Vor der Operation besprechen Sie mit Ihrem Arzt Ihre Optionen hinsichtlich Narkose und Platzierung des Einschnitts.

Am Tag der Operation erhalten Sie zunächst eine Narkose. Sobald diese wirkt, nimmt Ihr plastischer Chirurg einen Einschnitt vor, um innerhalb Ihres Brustgewebes Platz für das jeweilige Implantat zu schaffen.

Ihr Chirurg platziert die Implantate je nach Art des Implantats, dem Ausmaß der Vergrößerung und Ihrem Körperbau entweder unter dem Brustmuskel oder direkt hinter dem Brustgewebe.

Er schließt dann die Einschnitte – üblicherweise mit mehrschichtigen Nähten im Brustgewebe und dann mit Nähten, Hautkleber oder chirurgischem Klebeband im Bereich der Haut.

Nach der Operation sehen Sie sofort die Ergebnisse Ihrer neuen, größeren Brust und die Einschnitte verheilen und verblassen mit der Zeit.

location

Wo wird die Operation durchgeführt?

Ihr Chirurg wird die Operation entweder ambulant oder stationär in einem Krankenhaus-Operationssaal oder Chirurgie-Zentrum durchführen.

location

Wo wird die Operation durchgeführt?

Ihr Chirurg wird die Operation entweder ambulant oder stationär in einem Krankenhaus-Operationssaal oder Chirurgie-Zentrum durchführen.

time

Wie lange dauert die Operation?

Eine Brustvergrößerung dauert durchschnittlich eine bis zwei Stunden, doch jeder Fall ist je nach Patientin und ihren Wünschen unterschiedlich.

time

Wie lange dauert die Operation?

Eine Brustvergrößerung dauert durchschnittlich eine bis zwei Stunden, doch jeder Fall ist je nach Patientin und ihren Wünschen unterschiedlich.

needle

Welche Art von Narkose sollte ich erwarten?

Ihr Arzt wird Ihnen eine intravenöse Sedierung oder Vollnarkose empfehlen. Fragen Sie im Vorfeld, was für Sie am besten ist.

needle

Welche Art von Narkose sollte ich erwarten?

Ihr Arzt wird Ihnen eine intravenöse Sedierung oder Vollnarkose empfehlen. Fragen Sie im Vorfeld, was für Sie am besten ist.

calendar

Wann kann ich wieder meinen Alltag aufnehmen?

Je nach Patientin sind die Anweisungen für die Zeit nach der Operation unterschiedlich. Aber für manche Frauen ist es möglich, innerhalb einiger Tage wieder zur Arbeit zu gehen. Es ist wichtig, dass Sie in den Wochen nach der Operation anstrengende und stressige Tätigkeiten vermeiden, die Ihren Puls oder Blutdruck erhöhen könnten.

calendar

Wann kann ich wieder meinen Alltag aufnehmen?

Je nach Patientin sind die Anweisungen für die Zeit nach der Operation unterschiedlich. Aber für manche Frauen ist es möglich, innerhalb einiger Tage wieder zur Arbeit zu gehen. Es ist wichtig, dass Sie in den Wochen nach der Operation anstrengende und stressige Tätigkeiten vermeiden, die Ihren Puls oder Blutdruck erhöhen könnten.

Aussehen und Gefühl

Sie haben wahrscheinlich eine Wunschvorstellung, wie Ihre Brüste aussehen und sich anfühlen sollen. Erfahren Sie mehr über die drei Eigenschaften von Implantaten, mit denen Sie das für Sie richtige MENTOR® Implantat wählen können.

alt

Projektion

Die Projektion ist der Abstand zwischen der Basis und der nach außen zeigenden Seite des Implantats. Implantate mit einem „hohen Profil“ sind darauf ausgelegt, möglichst weit von der Brust nach vorne zu stehen (hohe Projektion), während ein „mittleres Profil“ für eine weniger ausgeprägte Projektion steht.

alt

Fülle

Die Fülle unterscheidet sich je nach Art des Implantats. Runde Implantate sind so ausgelegt, dass Sie mehr Fülle oberhalb der Brustwarze aufweisen, während bei tropfenförmigen Implantaten die Fülle und auch die Projektion von oben nach unten zunehmen.

alt

Straffheit

Die Straffheit entscheidet darüber, wie natürlich eine Brust sich anfühlt. Kochsalzlösung fühlt sich am straffsten an, während Gelimplantate sich eher wie natürliches Brustgewebe anfühlen.

Die Stelle des Einschnitts

Erfahren Sie mehr über die drei Einschnittoptionen für Ihre Brustimplantatoperation. Ihre Wahl hängt von der Art des Implantats, dem Grad der Vergrößerung, Ihrem individuellen Körper und der Präferenz Ihres Chirurgen ab.

Einschnitt in der Brustumschlagfalte

Einschnitt in der Brustumschlagfalte

Der Einschnitt in der Brustumschlagfalte wird unter Ihrer Brust, in der Falte, wo die Brust auf den Körper trifft, durchgeführt. Diese Art des Einschnitts ist weniger gut verborgen, doch einige Chirurgen haben damit bessere Ergebnisse erzielen können, was das Stillen betrifft.

Periareolärer Einschnitt

Periareolärer Einschnitt

Dieser Einschnitt befindet sich am Übergang vom Brustwarzenvorhof in die Haut der Brust und ist nur minimal sichtbar.

Der periareoläre Einschnitt wird rund um die Brustwarze vorgenommen, um die Einschnittsstelle möglichst gut zu kaschieren. Dafür muss durch das Brustgewebe geschnitten werden und es besteht im Vergleich zu anderen Optionen ein Risiko, dass sich das Empfinden an der Brustwarze verändert.

alt

Transaxillärer Einschnitt

Beim transaxillären Einschnitt wird eine beleuchtete Kamera (ein Endoskop) verwendet, um durch den Bereich unter dem Arm zu tunneln und eine Tasche hinter der Brust zu erzeugen.

Die Platzierung Ihres Implantats

Für Ihre Brustvergrößerung haben Sie die Auswahl aus zwei gängigen Platzierungsoptionen.

alt

Subglanduläre Platzierung

Das Implantat wird über dem Brustmuskel und hinter dem Brustgewebe platziert.

RELEVANTE ASPEKTE:
  • Die Operation und Genesungszeit können kürzer sein
  • Die Genesung kann weniger schmerzhaft sein
  • Der Zugang für einen Revisionseingriff kann einfacher sein
alt

Submuskuläre Platzierung

Ein Teil des Implantats wird unter dem Brustmuskel platziert.


RELEVANTE ASPEKTE:
  • Die Operation und Genesungszeit können länger sein
  • Die Genesung kann schmerzhafter sein
  • Revisionseingriffe können schwieriger sein

Die Kosten einer Brustvergrößerung

Die Preise für eine Brustvergrößerung können sich je nach Art des Implantats, Ihrem Standort, den Ausgaben für die Operation und den Kosten für den Chirurgen selbst ziemlich stark unterscheiden. Fragen Sie Ihren Chirurgen, ob in Ihrem Kostenvoranschlag alle Kosten enthalten sind. Es gibt keine festgelegten Kosten für Klinik, Narkose oder Verschreibungen. Sie sollten daher mit mehreren Chirurgen sprechen und die Kostenvoranschläge selbst vergleichen.

Garantien sind ebenfalls ein wichtiger Aspekt, um Sie vor zusätzlichen Kosten zu einem späteren Zeitpunkt zu schützen. Deshalb garantieren alle MENTOR® Brustimplantate Ihnen einen kostenlosen Produktersatz auf Lebenszeit.

alt

Finden Sie das richtige MENTOR®-Produkt für sich

MENTOR® Contour Profile GelTM (CPGTM) Brustimplantate: Für Leistung und ein sicheres Gefühl.1 Ein tropfenförmiges Design für das Erscheinungsbild, dass Sie sich wünschen.

References

+ Persönliche Verbraucherinnenumfrage mit 452 Teilnehmerinnen 

* Brustimplantate haben eine begrenzte Lebensdauer und müssen möglicherweise im Laufe Ihres Lebens ersetzt werden 

1. Maxwell_2015_Aesth_Surgery_Jour_35_145-Allergan 410 Core Study 

2. Mentor Verbraucherinnenpräferenzen Marktforschungsbericht – Juli 2017.

 

MENTOR® hat sich der Produktsicherheit verschrieben. Erfahren Sie hier, wie wir das tun.  

 

 

©Mentor GmbH 2020, 134628-200312 DE